Wie geht es DIR?  Eine ganz kleine, einfache und klare Frage!

Wann hat Dir Dein Gastgeber Gegenüber als erstes diese Frage gestellt, anstelle Deinen Status auf dem Papier abzufragen?

Wieviel Zeit hast Du mit Kontrolle einer derzeit nicht kontrollierbaren Situation verbracht?

So geht es MIR …Alltäglich beschäftige ich mich derzeit damit, mich neuen gesetzlichen Regelungen anzupassen. Ich versuche trotz aller Umstände, soviel Normalität und Ruhe in das Alltags- und Arbeitsleben zu integrieren, wie die inneren Reserven es zu lassen. Raum für die schönen Dinge nicht gänzlich einzustampfen.

Genau jetzt kommen meine lieben Mit-Menschen ins Spiel, die mit mir in meinen Kursen und Entspannungsauszeiten durch diese Zeit tapfer, friedvoll, stärkend und unterstütrzend hindurch gehen – meine langjährigen, treuen und auch neuen KUNDEN oder vielleicht doch auch schon Sportsfreunde <3 <3 <3

ICH BIN DANKBAR, auf dieser für uns alle herausfordernden Covid-Reise, so tolle Begleiter zu haben. Wir halten an der Gesundheitssorge, Bewegung und Entspannung fest…Wir blicken in eine Richtung, ob vor Ort oder am Bildschirm…Wir respektieren, akzeptieren und schätzen die Menschen neben uns auf der Matte und auch Hause, so wie sie sind…Wir sind eine Verbindung über die Lieidenschaft zum Sport eingegangen, in der 2 G vor allem heißt:

Gemeinsam, Gesund plus Glücklich!

VON HERZEN DANK AN EUCH !

 

Leave a comment