Pilates Studio Melanie Günther

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldungen

Für die Teilnahme am Kursprogramm ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Gebühren

Der monatliche Mitgliedsbetrag ist im Voraus bis zum 5. eines Monats zu entrichten. Anmeldungen sind erst durch die Überweisung/ Dauerauftrag des Rechnungsbetrages verbindlich und werden zu Beginn der Mitgliedschaft bestätigt. Es gelten die vertraglich festgelegten Kursgebühren.

Rücktrittsvereinbarungen

Bei Absagen des Gruppentrainings gelten folgende Gebühren: Bis 10 Tage vor Kursbeginn fallen keine Gebühren an; bis 4 Tage vor Kursbeginn werden 50% der Quartalsgebühr fällig; vom 3 Tag vor Kursbeginn an, wird die volle Quartalsgebühr berechnet. Absagen von individuell vereinbarten Terminen sind bis 24h vor Kursbeginn kostenfrei – später wird die Stunde voll berechnet. Dies gilt auch bei Vorlage eines Attestes.

Umbuchungen

Kursumbuchungen innerhalb der Mitgliedschaft sind nur nach persönlicher Absprache (bei freien Restplätzen) möglich.

Teil-Ausfallzeiten

Teil-Ausfallzeiten von regulären Abend-Kursterminen müssen bis 12 Uhr mittags, bzw. 18 Uhr am Vorabend für Vormittags-Kurse abgesagt werden. Wird der Termin nicht rechtzeitig abgesagt, wird er als teilgenommen berechnet. Ausfallzeiten können über Melanie Günther freigestellt werden und im Zeitraum der folgenden 6 Monate (während der Mitgliedschaft) vor/nachgeholt werden. Persönliche Absprachen sind im Einzelfall möglich.

Haftung

Melanie Günther (inkl. der Erfüllungsgehilfen) haftet nur für grobe Fahrlässigkeit und übernimmt keine Haftung für Personen- oder Sachschäden, insbesondere persönliche Gegenstände, die mit in die Veranstaltung genommen werden.

Die Teilnahme am Kursprogramm erfolgt auf eigene Gefahr. Der Kursteilnehmer versichert, in jeder Hinsicht körperlich gesund zu sein und vor Kursbeginn, die Teilnahme durch den behandelnden Arzt bestätigt bekommen zu haben. Auf jedes bestehende bzw. neu entstandene Gesundheitsrisiko (inkl. Schwangerschaft) hat der Teilnehmer sofort hinzuweisen. Dies gilt ebenfalls in allen Belangen für gebuchte Einzeltermine/stunden. Die Teilnahme an den Pilates-Kursen ist kein Ersatz für medizinische Behandlungen.

Sonstige Vereinbarungen

Zu einer erfolgreichen Trainigseinheit gehören stressfreies Ankommen (5–10 Minuten vor Unterrichtsbeginn), Vorbereitung des Trainingsplatzes (Platzwahl und Einrichtung mit eigenem Handtuch oder Matte) und Ausschalten des Mobiltelefons zum Betreten des Übungsraumes.

Änderungen

Melanie Günther behält sich das Recht vor – aus wichtigen Gründen – Kurstermine/zeiten oder die Benennung des Trainers zu ändern. Die Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Bei zu geringer Teilnehmerzahl (mind. 4 im Gruppentraining) kann ein Kursangebot abgesagt werden. In diesem Fall werden die bereits gezahlten Kursgebühren erstattet, bzw. kann der/die Teilnehmer/in auf einen anderen Kurs ausweichen. Der Teilnehmer ist verpflichtet, sich über das laufende Kursangebot, Ferienzeiten, Kurspausen und Anpassungen der Geschäftsbedingungen selbständig zu informieren.

Stand: 01.12.2014